Home
Düsseldorf Golfcup
Robinson Club Agadir
Golfturniere 2012
GC Grevenmuehle
Golf Elfrather Mühle
Golfclub Hoesel
Golfclub Meerbusch
Golfclub Velbert
Gut Neuenhof
Golfclub Duvenhof
Golfclub Mettmann
GC Haan-Duesseltal
Golfclub Grevenmühle
Golfclub Düsseldorf
Golf Düsseldorf
Kö-Golf-Trophy
Monte Rei
Seestern-Golftrophy
Golfturniere
GOLFNEWS
FIT FOR GOLF
golf4companies
FirstGolfclub
Kontakt-Formular
Impressum

HERBSTRALLYE VON GOLF-RUND-UM-DÜSSELDORF IM GOLFCLUB GREVENMÜHLE IN RATINGEN
 

 

   3er Team-Spiel Florida Scramble am Mittwoch, 3. Oktober 2012
Startgeld 55 Euro pro Person inklusive Grill & Chill
auf der Terrasse des GC
Grevenmühle Ratingen
Komplette Teammeldungen oder Einzelmeldungen sind möglich!

Spielform/Spielmodus:
Florida Scramble (3 Spieler bilden ein Team) über 18 Löcher
Der Spieler, dessen Ball zum Weiterspielen ausgewählt wird, setzt für den nächsten Schlag aus.
Einer der beiden anderen Spieler spielt den gewählten Ball und der andere lässt
danach einen Ball so nahe wie möglich der Stelle fallen, von der aus gespielt wurde.
 

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Herbstrallye 2012!

1. Netto - 54 Punkte
- Team Schalke 04
Peter Sendscheid, Ferenc Schmidt, Astrid Koch

2. Netto - 51 Punkte
- Team Raffelberg
Otmar Beltau, Bernd Schürenberg, Claudia Beltau

3. Netto - 50 Punkte
 - Team Hösel
Ali Durmus, Volker Stephan, Bärbel Rüttger

Unter den 9 Gewinnern dieser Teams wurden 3 Hotelaufenthalte jeweils für
2 Tage und 2 Personen verlost.

Ergebnisliste Netto

    


 

    



 

   

 

 

 

 

 

 


 

   
     Ali Durmus und Bärbel Rüttger dürfen sich auf das Kempinski Das Tirol in Kitzbühel freuen!
www.kempinski.com/en/jochberg/hotel-das-tirol/welcome/
Bernd Schürenberg gewann den Aufenthalt
im Radisson Blu Fleesensee.
www.radissonblu.de/resort-fleesensee

 

 

   
 

 

    

    

 
Team Grevenmühle 1  Team Grevenmühle 2  
Katja FeltGC Grevenmühle16Petra LaschetGC Grevenmühle28
Sascha GrosskopfGC Grevenmühle21Raimer LucksGC Buxtehude15,6
Stefan StadtsholteGC Grevenmühle19Rainer HorstGC Grevenmühle28,9
Team Golf & More  Grevenmühle 5  
Sabine SigelGolf & More17,7Nico HüskenGC Grevenmühle4
Matthias HübschGolf & Landclub Arholsen 13,5Nicole ConradGC Grevenmühle29,8
Sven van ZoestVCG32Michael ConradGC Grevenmühle15,5
Team Fore  Team Felderbach  
Sascha RadonGC Sagmühle37Marnie Luise MüllerFelderbach Sprockhövel10,7
Stefanie RadonGC Sagmühle45Kari EkernFelderbach Sprockhövel13,5
Alexander PrimeGC Wildenrath6,7Lubica Geilenberg Bad Füssing Kirchham11,2
Team Hole in One  Team Birdie  
Matthias SchloßGC Duvenhof (4500)19,2Helmuth SiessRottaler Golf & Country Club23,2
Evelyn GöbelGC Hummelbachaue14,8Lars JannackGC Weselerwald18,5
Hans-Georg WenzelGC Kosaido27Andrea HeuserGC Grevenmühle35,5
Team L19  Team Hösel  
Sven Sonnenschein GC Mülheim Raffelberg22Volker StephanGC Schloss Auel26
Rüdiger WolfGC Mülheim Raffelberg30,4Ali DurmusVCG3,2
Bernt KrebberGC Mülheim Raffelberg16,3Baerbel RuettgerGC Hösel27
Team Kö-Golf-Trophy  Team Albatros  
Dr. Frauke BarfeldGC Velbert20Carsten AchterfeldGolfclub zu Gut Ludwigsberg15,9
Jörg BoyrichVCG24,8Matthias HinzmannGolf+Sport Neuss24,7
Joachim SchauffGC Pfaffing17,1Detlef MagerGolfclub Warnemünde14,9
Team Schloss Auel  Team Katzberg 1  
Gitta Lohrer-MeyerGC Schloss Auel26,7Astrid GeldienGC Am Katzberg24,3
Martin KeichelGC Schloß Auel14Wolfgang SeifertGolf & More Duisburg28
Dirk SteigelsGolfclub Mühlenhof22Peter GeldienGC Am Katzberg27,6
Team Prosecco BIRDIES   Team Grevenmühle 4  
Tina NickelGC Mülheim Raffelberg27,7Petra PittersGC Grevenmühle18,7
Hanne SchicksGC Mülheim Raffelberg19,8Markus OckenfeldsGC Grevenmühle23,5
Silke KrebberGC Mülheim Raffelberg32,1Jürgen EschweilerGC Clostermannshof22,8
Team Par  Team Katzberg 2  
Dr. Christina DallmayrGC Gut Neuenhof36Oliver HöhneGC Römerhof12,8
Karsten PatanGolfclub Öfte9,8Jörg KnittelGC Am Katzberg12,4
Christoph ScharfenortGC Mülheim Raffelberg22Nicola StorsbergGC Am Katzberg20,5
Team Chip In  Team Matchplay Winner 
Mohamed MazrouaiGC Rittergut Birkhof24Sandra BöhlitzGut Heckenhof30,4
Axel MertinsRottaler Golf & Countryclub31Ulrich SchröterVCG28,7
Dr. Torsten MilschGC am Alten Fliess12,9Rolf SchlägerGC Jammertal26,3
Team Schalke 04  Team Bergisch Land  
Peter SendscheidGOFUS45Carsten NeefGolfclub Gut Berge12,7
Astrid KochGC Schloss Auel19Victor von der HagenGolfclub Strelasund35
Ferenc SchmidtGOFUS32Simone LappeGC Bad Bramstedt21,4
Team Düsseldorf  Team Kosaido  
Guido HalfmannGolfsport Willich36Rainer SymanskiGC Kosaido8,6
Anja HalfmannGolfsport Willich24,4Stefanie KempGC Kosaido17,9
Karl CramerBella Vista GP18,2Susanne HoettgesGC Kosaido45
Team Heise  Team Raffelberg  
Matthias HeiseGC Achim 45Otmar BeltauGC Mülheim-Raffelberg 19
Andreas Heise Golfclub Euregio Bad Bentheim27,2Claudia BeltauGC Mülheim-Raffelberg 14
Christian HeiseGolfclub Hohwacht18,6Bernd SchürenbergGC Mülheim-Raffelberg 19

 

 
 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
Texas-Scramble/Florida Scramle 

Diese Spielform ist sehr gesellig und populär. Einen „offiziellen“ Spielmodus gibt es nicht. Üblich ist folgendes:

Spielmodus
Zwei, drei oder vier Spieler einer Spielergruppe bilden zusammen ein Team. Gezählt wird nach den Zählspielregeln. Alle Spieler schlagen ab und entscheiden danach, welcher der Bälle am besten liegt. (Das muss nicht unbedingt der Weiteste sein.) Alle anderen Bälle werden aufgehoben und je nach Vereinbarung innerhalb einer Scorekartenlänge oder einer Schlägerlänge vom „besten Ball“ (aber nicht näher zum Loch) gedroppt. Alle Spieler spielen ihren Ball von dieser Position aus weiter und wählen danach erneut einen Ball aus, von dessen Lage aus jeder seinen Ball weiterspielt.

Die gedroppten Bälle müssen dabei in der gleichen Lage gespielt werden, wie der ausgewählt Ball. Liegt also der ausgewählt Ball im Bunker, Rough oder Wasserhindernis dürfen auch alle anderen Bälle beim Droppen nicht aus der entsprechenden Lage herausrollen. Ebenso wird auf dem Grün verfahren, wo der beste Ball markiert wird und alle Spieler von derselben Stelle spielen. Das Loch ist beendet, sobald ein Ball des Teams eingelocht worden ist.

Die Brutto-Ergebnisse des Teams werden an jedem Loch in die Scorekarte eingetragen, nach Beendigung der Runde addiert und die Vorgabe abgezogen. Pro Team gibt es pro Loch also unabhängig von der Anzahl der Spieler im Team nur ein Ergebnis.

Vorgabe
Die Ermittlung der Vorgaben je Team wird durch die Spielleitung festgelegt. Es gibt hierfür keine Regel.

Unterschiedliche Spielformen
Texas Scramble – Grundform, Spielmodus wie unter „Scramble“ beschrieben
Klassischer Texas Scramble – Wie Texas Scramble jedoch mit zuätzlicher Regel, nach der von jedem Spieler innerhalb der Wettspielrunde mindestens drei Abschläge als Ausgangspunkt für die nächsten Schläge ausgewählt werden müssen.
Florida Scramble – Wie Texas Scramble, jedoch mit zusätzlicher Regel, nach der beim Schlag immer der Spieler aussetzt, dessen Ball-Lage ausgewählt worden ist. Der Spieler, der einen Ball eingelocht hat setzt demnach auch am folgenden Abschlag aus.

        

 

 

 

      

 

 

 

    

www.golf-rund-um-duesseldorf.de 

Golf-rund-um-Düsseldorf Agentur für Golf-Marketing & Promotion Telefon: 02104 801450 | info@golf-rund-um-duesseldorf.de